EasyWax – das elektrische Warmwachs Roll-On-System für zu Hause

Glücklicherweise sind komplizierte Wachsanwendungen  inzwischen Methoden der Vergangenheit - dank des elektrischen EasyWax Roll-On-Systems. Es ist ein Alles-in-Einem-Gerät, das das Wachs sowohl erwärmt als auch als Applikator dient, der das Wachs glatt und gleichmässig aufträgt.

Die Vorteile
Wachsen ist eine Form der Epilation. Es wird nicht nur der sichtbare Teil der Haare über der Haut entfernt, sondern die Haare mitsamt der Wurzel. Es schenkt Ihrer Haut bis zu vier Wochen glatte Haut, bevor die Haare nachwachsen (im Gegensatz zu  2-3 Tagen bei einer Rasur). Bei regelmässigem Gebrauch wachsen Ihre Haare weniger, weicher und feiner nach. Denn der Vorgang des Wachsens schwächt das Haarwachstum im Laufe der Zeit ab.

Wie funktioniert es?
Wenn Sie das elektrische EasyWax Roll-On-System verwenden möchten, sollten Sie die Wachspatrone in das Gerät einfügen und es an das Stromnetz anschliessen (Sie benötigen keine teuren Batterien). Warten Sie etwa 20 Minuten, bis das Wachs geschmolzen ist. Dann rollen Sie den EasyWax Roll-On über die Körperpartie, die Sie enthaaren wollen. Der Roll-On Kopf gewährleistet, dass das Wachs eine gleichmässige und glatte Schicht hinterlässt. Für die Enthaarung Ihrer Achseln oder Bikinizone können Sie kleine Nachfüllpatronen mit einem speziellen Roll-On Kopf verwenden, um die Leichtigkeit und den Komfort nicht zu verlieren. Danach nehmen Sie die beinhalteten Vliesstreifen und drücken Sie auf das Wachs. Warten Sie ein paar Sekunden und ziehen Sie den Vliesstreifen dann ruckartig in die entgegengesetzte Richtung des Haarwuchses ab. Daraufhin können Sie, falls nötig, die mitgelieferten Pflegetücher verwenden, um überschüssiges Wachs zu entfernen. Falls Ihnen die Tücher ausgegangen sind, können Sie auch Babyöl verwenden. Achten Sie darauf, eine Hautpartie nicht doppelt zu wachsen.

Tipps
Für die besten Resultate hilft es, wenn Sie Ihre Haut am Tag vor der Enthaarung peelen und direkt vor dem Wachsen mit warmem Wasser waschen und gut trocknen. Dadurch werden hauteigene Öle entfernt, die beim Wachsen stören könnten. Zusätzlich öffnen sich dadurch die Poren und die Haare sind leichter zu wachsen. Die Methode des Haare-Wachsens reduziert zudem das Risiko von eingewachsenen Haaren.